Patenfirma Herzoglich Bayerisches Brauhaus Tegernsee

Das „Herzoglich Bayerische Brauhaus Tegernsee“ ist eine der ältesten Brauereien in Deutschland, deren Geschichte bis ins 8. Jahrhundert als ehemalige Benediktinerabtei zurückgeht.
Die Biermarke ist hauptsächlich im Landkreis Miesbach und in München erhältlich. Die Brauerei produziert nahezu alle Sorten von Bier wie z.B. Helles, Dunkles, Pils, Bockbier, Exportbier oder Spezialbier. Das „Herzogliche Bräustüberl Tegernsee“ ist ein beliebtes Ausflugsziel und direkt am Tegernsee gelegen.

Ein Besuch auf der 
Braeustueberl.com dürfte sich auch für Sie lohnen. Die Patenschaft zur Bayerischen Brau AG (Übungsfirma des Berufsförderungswerk München in Kirchseeon) besteht seit über 30 Jahren.

Die realistischen Abläufe in unserer Übungsfirma verdanken wir nicht nur vielen Brauereibesichtigungen, bei denen wir in die Geheimnisse der Braukunst eingewiesen wurden, sondern auch Fachgesprächen, für die uns der Geschäftsführer immer gerne zur Verfügung steht. Für unsere jährliche internationale Übungsfirmenmesse wird die „Bayerische Brau AG“ großzügig mit Werbegeschenken und Getränken unterstützt.

Herzoglich Bayerisches
Brauhaus Tegernsee KG

Schloßplatz 1
83684 Tegernsee
Tel. +49 (0) 80 22 - 18 02 - 0
Fax +49 (0) 80 22 - 18 02 – 4